Unsere Ziele

Jagd-Natur-Wildtierschützerverband Baden-Württemberg e. V.

 

Unsere Ziele:

 

Eine praxisnahe Neuordnung der Wildtierschützerausbildung, die für alle jagdlichen Lehranstalten gleich ist.
Am Ende des Lehrgangs soll eine einheitliche Prüfung stattfinden. Ein Zertifikat soll diesen Vorgang bestätigen und zugleich als Grundlage zur Anerkennung bei den unteren Jagdbehörden als anerkannter Wildtierschützer gelten.

 

Die ständige Weiterbildung der Mitglieder durch aktuelle Fachvorträge bietet die Möglichkeit, auf dem neuesten Wissensstand zu sein, und so den ständig wachsenden Aufgaben gerecht werden zu können. Die anerkannten Wildtierschützerinnen und Wildtierschützer unterstützen ihre Pächter in deren Aufgabenbereich in der Zusammenarbeit mit den unteren Jagdbehörden. In diesem Rahmen können die anerkannten Wildtierschützer den öffentlichen Stellen und privaten Personen insbesondere bei Fragen der Hege und Habitatgestaltung, des Wildtiermonitorings, der Jagd in Schutzgebieten in Abstimmung mit der für die Erklärung zum Schutzgebiet zuständigen Behörde, des Umgangs mit Wildtieren im Siedlungsraum und bei Unfällen mit Wildtieren als Ansprechpartner dienen (§48(2) JWMG) und sofern die rechtlichen Rahmenbedingungen gegeben sind die Wildtiere vor Hunden und Hauskatzen schützen (§49 JWMG).

 

Unsere Verbandszeitung "Der Hegemeister" (Erscheinung: Quartalsweise) sowie unsere Internetseiten unter www.wildtierschützer-bw.de und die Mitteilungen unseres Verbandes im "Der Jäger in Baden-Württemberg" bieten aktuelle Informationen.

 

Durch die Kooperation und Zusammenarbeit mit anderen Jagdaufseher- oder Wildtierschützerverbänden in der Bundesrepublik sowie im europäischen Raum kommt es zum überregionalen Erfahrungsaustausch und gemeinsamen Aktionen im Interesse unserer Mitglieder.

 

Die Festigung der Aufgaben der Wildtierschützer und deren Bedeutung  in Jagd, Naturschutz und Wildtiermanagement, auch für die Zukunft, ist gemeinsames Interesse. Zweck und Ziel des "Jagd - Natur - Wildtierschützerverbandes Baden-Württemberg e. V." ist einerseits die Interessenvertretung seiner Mitglieder in der Öffentlichkeit sowie bei Behörden. Andererseits informiert und berät der Verband seine Mitglieder und bemüht sich ständig um deren Aus- und Weiterbildung, welche für einen Wildtierschützer zum Pflichtprogramm gehört. Theorie und Praxis müssen in einem ausgewogenen Verhältnis zueinander stehen, nur dann ist der Wildtierschützer ein qualifizierter Betreuer des Reviers.

 

Der anerkannte Wildtierschützer sollte außerdem seinen Einwirkungskreis wesentlich erweitern durch aktive Naturschutzarbeit z. B. als Naturschutzwart. Ansprechpartner hierfür sind Verbände wie "Schwarzwaldverein" und "Albverein" sowie die untere Naturschutzbehörde. Ist der anerkannte Wildtierschützer in gewisser Hinsicht der verlängerte Arm der Behörde, so handelt er doch stets im Sinne seines(r) Pächter(s) /Jagdherrn.

 

Die vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen dem Wildtierschützer und seinem Pächter / Jagdherrn ist die Basis für eine optimale Betreuung des Reviers. Jagd - Natur - Wildtierschutz richtig angewandt, ist gleichzeitig auch Wald- und Umweltschutz. In diesem Sinne erfüllt der Wildtierschützer wichtige Aufgaben des Tierschutzes, der Hege und auch des Abschusses und somit auch des Naturschutzes.

 

Der Wildtierschützer anerkennt die Waidgerechtigkeit und sieht sich in voller Verantwortung bei der Ausübung seiner Tätigkeit gegenüber der Schöpfung. Wald und Wild gehören zusammen und bilden eine Einheit.

 

Die Erhaltung des ökologischen Gleichgewichts ist mit eine Aufgabe des Jägers und besonders des Wildtierschützers. Damit ist der Wildtierschützer "Berufsjäger im Nebenberuf“.

 

Schließlich ist die Wahrung und Förderung des jagdlichen Brauchtums ein weiteres Anliegen des Verbandes. Ersichtlich ist dies an unserem Verbandsabzeichen. Der Hund steht für waidgerechtes Jagen, der Bruch für das Brauchtum und die Büchse für Hege und Wildtierschutz. Das Wappenschild kennzeichnet unsere Heimat Baden-Württemberg.

Werden Sie Mitglied im Jagd - Natur - Wildtierschützerverband Baden-Württemberg e. V.

 

Wir freuen uns über jedes neue Mitglied.