Der Stadtjäger (JNWV-BW)“ Modul 7

Samstag, 16.03.2019
10:00
Ende: 17:00

Weißer Fallenbau

Schoren 4

78713 Schramberg

Praktische Ausbildung: Fallen stellen im Siedlungsraum - Köder, Fallentypen, Abfangkästen

 

Referenten:

Uwe König - Inhaber der Jagdschule Isaria, München - jagdschule-isaria.de

Beauftragter Stadtjäger in der Stadt und dem Landkreis München

Klaus Weißer - Inhaber der Firma Klaus Weißer, Fallenbau, Schramberg

 

 

 

Dieses Modul ist als 2-Tagesseminar zusammen mit Modul 5 konzipiert. Die Übergänge der Schulungsinhalte der beiden Module sind fließend. Modul 7 ist überwiegend der praktische Teil; in Modul 5 werden die theoretischen Inhalte vermittelt.

 

In den Siedlungsräumen sind die Situationen größtenteils ganz anders als in den heimischen Revieren. Kann man die Umgebung in Parks und Vorgärten noch mit Wald und Flur vergleichen, so stellen Parkhäuser, Tiefgaragen, Bürohochhäuser aber auch Garagen und Dachböden den Stadtjäger vor komplett neue Situationen. In jedem Fall haben Tierschutz und die Vermeidung von Gefahren für Mensch und Haustiere auch hier Vorrang; aber die Anpassung der Fanggeräte an die Umgebung ist anders und in der Regel von Aufgabe zu Aufgabe verschieden.

 

Die Referenten Uwe König und Klaus Weißer vermitteln hier praktische Kenntnis zur Bewältigung dieser Aufgaben. Das Modul endet mit einer praktischen Prüfung über das Aufbauen, Stellen und Sichern von Fallen sowie die Überführung der gefangenen Tiere in Fangkisten und deren Abtransport.

 

Kosten: 70 Euro 

Jagd - Natur - Wildtierschützerverband Baden-Württemberg e.V.Prof. Dr. Hans-Ulrich Endreß